Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand vertritt die evangelisch-lutherische Kreuzkirchengemeinde in allen Belangen. Er trifft verbindliche Entscheidungen und übernimmt damit die Verantwortung für alle Aufgaben, Aktivitäten sowie rechtliche und geistliche Fragen im Leben unserer Kirchengemeinde.

 

Der Kirchenvorstand der Kreuzkirchengemeinde Marcardsmoor besteht derzeit aus 5 Mitgliedern, welche auch für Sie jederzeit ein offenes Ohr haben.

Neuer Glockenmotor erforderlich

Der Klang unserer Glocken gehört seit Jahrzehnten zur Kirchengemeinde und zum dörflichen Leben hier dazu. Dreimal am Tag läuten die Glocken zum Gebet und strukturieren so den Tag. Wenn wir Abschied von lieben Menschen nehmen, sind die Glockenklänge ein Zeichen des Respekts und des Danks für ein gemeinsames Leben. Und nicht zuletzt zu jedem Gottesdienst gehört der Klang unserer Glocken.

 

Nun haben die regelmäßigen Wartungen und eine weitere Begutachtung durch eine andere Glockenfirma ergeben, dass die Steuerung und die Motoren der beiden Glocken erneuert werden müssen. Zwar liegt kein akutes Problem vor, aber die Lebensdauer dieser Anlagen geht zur Neige. Daher hat sich der Kirchenvorstand entschlossen, bereits zu handeln, bevor die Glocken schweigen müssen.

 

Im kommenden Jahr möchten wir unsere Glocken mit neuer Steuerung und neuen Motoren gerne zukunftsfähig machen. Das Projekt hat einen Kostenrahmen von über 4.500 €. Für die Realisierung bitten wir herzlich um die Unterstützung in allen Dörfern der Kirchengemeinde. Spenden sind möglich im Pfarramt oder mit dem Vermerk "Glocke Marcardsmoor" bei der Sparkasse Aurich-Norden, BLZ 283 500 00, Konto 90 506, Kontoinhaber: Kirchenamt Aurich. Oder direkt bei Pastor Rieken. Aus diesem Grunde werden wir auch die Bitte um den freiwilligen Kirchenbeitrag bereits in den ersten Monaten 2016 versenden.

Veränderung bei den Geburtstagsbesuchen

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, in Einklang mit den anderen Kirchengemeinden der Region Wiesmoor / Ostgroßefehn, dass ab dem 1. Advent Pastor Rieken keinen Besuch mehr zum 75. Geburtstag durchführt. Das ist ein Schritt der Annäherung innerhalb der vier Gemeinden. Dennoch bleiben die Besuche zum 70. Geburtstag erhalten.

Geburtstagsbesuche finden also 2016 in der Regel zum 70. 80. Und 85. Geburtstag statt. Ebenso versucht Pastor Rieken, ab dem 86. Geburtstag möglichst jährlich vorbeizuschauen. Wenn das aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, bittet der Kirchenvorstand um Verständnis.

Gottesdienstkalender

05. März

10:30 Uhr - 1. Sonntag der Passionszeit.

 

12. März

10:00 Uhr - STADTGottesdienst in der Friedenskirche Wiesmoor.

 

19. März

10:30 Uhr - 3. Sonntag der Passionszeit.

 

26. März

10:00 Uhr - 4. Sonntag der Passionszeit. Gottesdienst in der Auferstehungskirche Ostgroßefehn.

Aktueller Gemeindebrief März 2017

GB_Mrz17_Internet.pdf.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]